walding.naturfreunde.at

2-Tages-Hochtour auf den Sonnblick

mit Überschreitung zum Hocharn

Voraussetzung: Bergkondition, Gletscherausrüstung, leichtes Klettern

 

Route:

Samstag: Anreise (3 h) zum Parkplatz Lenzanger, Kolm Saigurn.

Aufstieg über Neubauhütte zum Zittelhaus (ZAMG) hoher Sonnblick.

Nächtigung mit Abendessen im Zittelhaus.

 

Sonntag: Abstieg zum Kleinfeldkees und am Grat entlang. Über den Goldzechkopf bis zum Hocharn. Am Grat zurück u. Abstieg Erfurterweg bis zum Parkplatz.

  

Mitzunehmen: Helm, Sitzgurt, 2 Karabiner, Steigeisen (Eingestellt) Pickel,

Reepschnur, Bandschlinge, Stirnlampe, Biwaksack, NF Ausweis, Hüttenschlafsack

  

Schwierigkeit: Mittelschwere Tour, leichtes Blockklettern, Gletscher am Seil gehen.

 

Wegstrecke:

Samstag: 1556hm auf Zittelhaus, ca. 6,5 h

Sonntag: zum Hocharn 400m rauf u runter 2,5 h, Abstieg Erfurterweg Weg, 3 h

 

Einkehrmöglichkeit: Neubauhütte

 

Teilnehmer: 4 Personen

 

Kostenbeitrag: € 45,- (ohne Nächtigung, Abendessen, Maut und Parkplatz)

11

Sa., 11.09.2021, 06:30 bis So., 12.09.2021, 18:00

Treffpunkt: Walding Haltestelle 6:30 Uhr

 

€ 45,- (ohne Nächtigung, Abendessen, Maut und Parkplatz)

Ausgebucht

Kontakt

Naturfreunde WALDING

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE