walding.naturfreunde.at

Herbstwandertage

25 "Naturfreunde" haben bei unserem Kurzurlaub Wandern im Nationalpark Hohe Tauern teilgenommen.

Am ersten Tag besuchten wir zur Einstimmung das Nationalpark Museum, Gegen 13 Uhr starteten wir die Eingehwanderung zum Hintersee, einem kleinen Bergsee. Einkehr hatten wir in der urigen Gamsblickhütte. 

Am Abend genossen wir das üppige Abendbuffet im Sporthotel Kogler in Mittersil, wo wir bestens betreut wurden.

Am zweiten Tag fuhren wir mit der (im Preis inbegriffen) Seilbahn vom Enzinger Boden auf die Rudolfshütte. In zwei Gruppen genossen wir bei herrlichem Bergwetter das atemberaubende Panorama. Die Ehrgeizigen bestiegen die Hohe Fürleg, die andern machten eine ausgedehnte Rundwanderung im hochalpinen Gelände.

Am dritten Tag machte eine Gruppe die Besteigung des Pihappers und die zweite Gruppe für mit der fast schon nostalgischen Pinzgauerbahn nach Krimml und besuchten die Wasserfälle.

Am Heimreisetag war Regen angesagt. Deshalb genossen wir sehr ausgibig das Frühstück, besuchten das Oldtimermuseum in Kaprun uns waren ohne zu Wandern um 17 Uhr erholt wieder daheim :)

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Walding
ANZEIGE
Angebotssuche